Viele Kürbisse unterschiedlicher Form und Farbe liegen nebeneinander.

Demokratie ganz nah erleben mit Betzavta

Betzavta ist ein sehr effektives Programm, um Demokratie, Vielfalt, Wege der Entscheidungsfindung und Konflikte in Gruppen sichtbar zu machen und zu thematisieren.

Ein Text von Jörn Didas

Im Mittelpunkt des Konzepts stehen erfahrungsorientierte Aktivitäten und deren Reflexion. Durch das aktive Erleben erhalten die Teilnehmenden einen persönlichen und emotionalen Zugang zu Themen und Fragen der Demokratie. Betzavta hat sich als hervorragende Methode bewährt, zentrale Fragen demokratischer Gesellschaften kritisch zu diskutieren, Konflikte friedlich auszutragen und kreativ neue Entscheidungswege zu erproben.

Betzavta wurde bereits Ende der 1980er Jahre in Israel am renommierten ADAM-Institut entwickelt und wird seit den 90er Jahren in Deutschland eingesetzt.

Zielgruppen des Trainings sind Fachkräfte unterschiedlicher Professionen (z.B. Soziale Arbeit, Jugendarbeit, Lehrerkräfte, Verwaltung), interessierte Bürgerinnen und Bürger, Jugendliche sowie Kinder.

Sie würden gerne sich gerne mehr über Betzavta erfahren oder an einem unserer Workshops teilnehmen? Dann fragen Sie uns gerne an. Wir bringen das passende Bildungsangebot zu Ihnen.
Sprechen Sie uns an!

Kontakt