Verein

Verein zur Förderung demokratischer Tradition

Wir – das Adolf-Bender-Zentrum e.V. – sind ein saarlandweit anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Der gemeinnützige Verein wurde 1985 in St. Wendel gegründet und ist im Saarland sowie über die Landesgrenzen hinaus aktiv.
Zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten gehört die Demokratie- und Menschenrechtsbildung, die politische Bildung sowie die Beratung und nachhaltige Förderung zivilgesellschaftlicher Strukturen – gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus.
Namensgeber und Mitbegründer des Zentrums, im Kreis weiterer engagierter Demokratinnen und Demokraten, war der Maler Adolf Bender. Er war selbst in der NS-Zeit als politischer Häftling drei Jahre lang in Konzentrationslagern inhaftiert. Nach dem Krieg erzählte er als Zeitzeuge Schulklassen und Jugendgruppen von seinen Erlebnissen. Zu den Mitgründenden des Zentrums gehörte auch Änne Meier, die sich nach Verfolgung und KZ-Haft sozial und politisch engagierte.
2018 arbeiteten für das Zentrum vierzehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unterschiedlichen Professionen und mit vielfältigen Qualifikationen im Bereich demokratischer und politischer Bildungsarbeit. Unterstützt werden wir in unserer Arbeit durch zahlreiche Förderer aus staatlichen und zivilgesellschaftlichen Organisationen.

Unser Vorstand

Vorsitzender – Willi Portz

Stellvertreter – Reinhold Strobel

Stellvertreterin – Maike Lüdeke-Braun

Finanzvorstand – Roland Müller

Vertreter für die Demokratische Gesellschaft Saarland – Hans-Werner Meyer

Beisitzerinnen und Beisitzer
Verena Maurer – Volker Bourgett – Hans Bender – Jérôme Laubenthal
Roland Ruttloff – Myriam Backes

Unterstützt Sie uns!

Selbst aktiv werden und sich für Menschenrechte und Demokratie einsetzen. Werden Sie Mitglied im Adolf-Bender-Zentrum.
Mitgliedsantrag  SEPA Lastschriftmandat

 

Fördern Sie Menschenrechte und Demokratie im Saarland durch eine Spende. Mit Ihrer wertvollen Unterstützung helfen Sie, unsere Arbeit heute und in Zukunft sicherzustellen.

oder per Überweisung an:
Kontoinhaber Adolf-Bender-Zentrum e.V.
IBAN DE13 5925 1020 0000 0408 99
BIC SALADE51WND
Bank Kreissparkasse St. Wendel