Faustgruß von Händen unterschiedlicher Hautfarbe, Geschlechts und mit sowie ohne Tattoo

Workshop – Ich bin offen und habe keine Vorurteile?! Eine Einladung sich selbst neu zu erfinden.

 

Vorurteile begleiten uns im Alltag, obwohl wir offen in die Welt gehen, erwischen wir uns vielleicht doch manchmal dabei. Wie gehe ich selbst raus in die Welt, was ist meine Haltung, die ich dabei mitbringe? Ist es überhaupt schlimm, Vorurteile zu haben? Wie kann ich mich im Sinne eines demokratischen Miteinanders möglichst konstruktiv verhalten? Wo liegt die Grenze zu, dass das jawohl noch gesagt werden darf?!

Das sog. Anti-Bias-Training bietet den Teilnehmenden viel Raum für Austausch und Selbstreflexion zu all diesen Fragen. Es ist eine Einladung, auf sich selbst zu schauen und neue Impulse für den Alltag mitzunehmen.

Referentin: Marina Henn, Adolf-Bender-Zentrum

Veranstaltungsdatum: 15.03.2022, 16:00 bis 20:00 Uhr (5 Unterrichtseinheiten a 45 Min.)

Veranstaltungsort: VHS Dillingen

Anmeldung erfolgt über die VHS Dillingen:

Kontakt – Volkshochschule Dillingen e.V. (vhs-dillingen.de)

Tel.: +49 6831 7506

Mail: info@vhs-dillingen.de